Go to footer

~Das Forschungsschiff~




Da wir ja erst seit kurzem existieren hier das erste Test-RPG.
[Vielen Dank an R.A.Montgomery und P²N's IcqFenster für die Inspiration;)]

Beitragvon An_flying_Angel » 07.10.2007, 10:40

Nora wich ein Stück von den Soldaten weg damit sie nicht genau vor der Waffe stand und lief dann in den kleinen Nebenraum.

Der größere ist anscheinend der Anführer ich tu lieber was er sagt, sonst bring ich den kleinen Jungen noch in Gefahr!.

Kurze Zeit später kam sie mit den Atemgeräten zurück, ihr Blick fiel wieder auf Chocolat und sie sprach einen der Soldaten an "was sollen wir mit ihr machen, sie ist Ohnmächtig?So können wir sie nicht mitnehmen".

Dann lief sie zu Max (dem kleinen Jungen ) hinüber und half ihm das Atemgerät anzuziehen.
Wenn dass die einzigen Soldaten wären die hier sind könnten wir es schaffen sie zu überlisten, aber ich glaube dass draußen noch welche sind wie kommen wir hier nur weg?. Angestrengt überlegte Nora aber sie fand keinen Ausweg, zu fliehen.
What’s sinn of life when you everyday see that your life is horrible and you don’t know what to do.
Benutzeravatar
An_flying_Angel
Reisender
Reisender
 
Beiträge: 58
Registriert: 08.04.2007, 15:36
Wohnort: StUtTgArT


von Anzeige » 07.10.2007, 10:40

Anzeige
 


Beitragvon blackdark » 07.10.2007, 11:09

Max beobachtete das Alles mit weit aufgerrissenen Augen und stotterte :
"A a a also ich w wollte n n nur...",aber er bekam kein weiteres Wort heraus.
Da ging Nora und holte die Atemgeräte heraus. Er nahm das Atemgerät an und fragte sich wieso Nora dem Bösen keine runtergehauen hatte. Er wartete darauf, dass etwas geschah.
Benutzeravatar
blackdark
Reisender
Reisender
 
Beiträge: 84
Registriert: 08.04.2007, 16:14
Wohnort: im Weltall

Vorherige

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Auf der Suche nach Atlantis

Wer ist online?

0 Mitglieder





Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Impressum | Datenschutz